Die Unter- und Mittelstufe der Humboldt – Schule macht Theater!

Seit Beginn des Schuljahres 1997/98 existiert an unserer Schule die Unter- und Mittelstufen Theatergruppe.

Während sie anfangs Schülerinnen und Schüler des 5. bis 7. Schuljahres umfasste, gehören seit langem auch Mitglieder der oberen Mittelstufe zu uns, weil uns die jahrgangsübergreifende Zusammenarbeit einfach große Freude macht und Theaterarbeit auf uns alle große Faszination ausübt.

Auf diese Weise entsteht auch, ganz nebenbei, ein wunderbares Miteinander von Schülerinnen und Schülern innerhalb unserer Schule, das die Atmosphäre positiv prägt.

Viele schöne Stücke haben wir im Laufe der Jahre auf die Bühne unserer altehrwürdigen Aula gebracht, und immer hat sich unsere Theater AG eines überaus regen Zulaufes erfreut, vonseiten der Schülerinnen und Schüler, die sich gern zu uns gesellt haben, genauso wie vonseiten des Publikums, das sich an unseren Stücken erfreut.

Am 25. und 26.02.2014 haben unsere jungen Schauspielerinnen und Schauspieler aus den Jahrgängen 5. bis 12. von Otfried Preußler "Ich bin Pumphutt" aufgeführt. Dafür haben alle Mitglieder der Theater-AG während der regelmäßigen AG-Stunden und an einem Probenwochenende in der Jugendherberge mit viel Engagement und kreativen Ideen geprobt. Es waren zwei wunderbare Theaterabende mit Magie, Witz, Musik und Tanz.

Josefine Cario, Ilona Perduns und Dagmar Hoffmann-Berling