Protokoll der Vereinsgründung vom 29.12.1947

Zur Aufbringung von Mitteln, um die Arbeit der Humboldt-Schule in Kiel zu fördern, haben sich am Montag, den 29.12.1947 17.30 Uhr, eine Anzahl von Vätern und Müttern von Schülern dieser Anstalt im Direktor-Zimmer der Schule zusammengefunden. Es wurden die Gründung eines Vereins der Freunde der Humboldt-Schule beschlossen und die Satzung des Vereins festgelegt.

Gewählt wurden zum Vorsitzenden Herr Oberlandesgerichtsrat Dr. Herbert Arndt, zum Kassierer Herr Studienrat Dr. Lehmbecker, zum Schriftführer Herr August Pfannkuch und zu Kassenprüfern die Herren Siegfried Paulsen und Otto Rabe.

Kiel, den 29.Dez. 1947

Das Original des Gründungsprotokolls