An der Humboldt-Schule gibt es zurzeit 7 Mathelehrer und 6 Mathelehrerinnen.

Wir unterrichten nach dem Unterrichtswerk Lambacher-Schweizer, Mathematik für Gymnasien.

In der Oberstufe wird Mathematik als Kernfach unterrichtet, die Abituraufgaben werden zentral gestellt.

Dank der Ausstattung vieler Unterrichtsräume mit PC und Beamer, dank unseres Laptopwagens und unseres Computerraums können wir verschiedene Mathematikprogramme zur Veranschaulichung und zum Üben einsetzen.

Alle unsere Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, am Känguru-Wettbewerb immer am 3. Donnerstag im März  teilzunehmen.

http://www.mathe-kaenguru.de/ 

Außerdem sind  Klassen beim Pangea-Wettbewerb beteiligt. In den letzten beiden Schuljahren hat die überregionale Zwischenrunde in unserer Schule stattgefunden.                        

http://pangea-wettbewerb.de http://humboldt-kiel.lernnetz.de/

Je nach Interesse beteiligen sich Gruppen oder ganze Klassen an der Mathenacht im November. 

http://www.mathenacht.de/

Des Weiteren ist die Teilnahme am Bundeswettbewerb Mathematik - 2016 zeigte sich hier einer unserer Schüler bei diesen propädeutischen Aufgaben erfolgreich.

https://www.mathe-wettbewerbe.de/bwm/

Und jedes Jahr schicken wir diejenigen, die sich in der Schulrunde qualifiziert haben, zur Kreisrunde der Mathematik-Olympiade. Jedes Jahr nehmen etwa 10 Schülerinnen und Schüler an der Kreisrunde teil, von denen sich mehrere für die Landes- und danach sogar für die Bundesrunde qualifizieren.

http://www.mathematik-olympiaden.de/

Wir bereiten unsere "Mathefreaks" mit vielen Knobelaufgaben auf diese Wettbewerbe vor. 

http://www.mathematik-wettbewerbe.de/mathematik-wettbewerbe/

Je nach Bedarf können Schülerinnen und Schüler im Rahmen unseres Forder- und Förderprogramms am Mathe-Training teilnehmen.                                        

http://humboldt-kiel.lernnetz.de/mathe-training.html